Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Galgotreffen findet statt:
Datum: Samstag, 27. Juni 2020
Ort: Hotel Florida in Studen bei Biel (www.florida.ch)

Wir freuen uns riesig, dass Charlotte und auch Dioni dabei sein werden.
Einladung sowie Anmeldungsformular folgen!

News aus der Finca


Videobotschaft von Charlotte
27.03.20: Charlotte und ihrer Familie geht es so weit gut. Sie bittet uns, gesund zu bleiben und Sorge zu tragen.
Sie hofft, dass sie die Galgos aus der Resi baldmöglichst in die Finca holen können. (Update: ein Wunder ist geschehen, die Resigalgos konnten gestern Nachmittag noch geholt werden - eine Sorge weniger!)
Sie macht sich auch Sorgen über die Galgos, die bei den Galgueros sind. Was mit ihnen wohl geschehen wird? Oft sind sie weit weg, so dass diese nicht versorgt werden. Und so lange die adoptierten Hunde bei Charlotte nicht ausreisen können, ist es nicht möglich, neue zu retten. Das belastet sie sehr.

Eine schwierige Zeit für uns alle. Charlotte ist so dankbar, dass es die Finca Klinik gibt. Gerade für Notfälle.

Danken möchte sie auch allen Teilpaten und Sponsoren, die sie und ihre Galgos unterstützen.
Was für ein Glück - die Galgos aus der Resi sind in der Finca!
28.03.20/Charlotte: Mit einem riesigen Dank an die Residency, dass sie uns erlaubt haben, diese 6 Seelen gestern noch zu holen. Es wurden maximale Kontrollen genommen, um diese Galgos nach Hause zu bringen. Allerdings gingen die Kosten hoch und steigen. Ich muss der Residenz für die Pflege der Galgos danken.

Was mir heute den Atem geraubt hat, in der ganzen Welt von uns, ist, dass während die Rechnung 1300 Euro beträgt, unsere Schwesterfamilie GULF COAST GALGALGOS Florida geholfen und eine Spende von 1000 Euro geschickt hat.
Manchmal scheint es, als ob das Schicksal eine Hand hält und diese Seelen nach Hause erlaubt hat. Es war nicht einfach, dies unter den Umständen, in denen wir heute leben, zu tun. Aber dann ihre Rechnung zu bezahlen war so beunruhigt, dass ich den Schlaf verloren habe. Also ich bin so dankbar für dieses Wunder heute mehr als Worte es sagen können...
Danke GULF KÜSTE GALGOS so sehr.

Willkommen zu Hause ein und alle... Willkommen daheim.

Libby, die "Chief Fashion Ikone" der Finca
Teilpaten:
Bea Linder, Juliana Dind, Carmen Z. und Cony Z.
27.03.20: Libby hat hohes Fieber. Ich wusste gestern, wie sie sich unwohl fühlte, als sie nach mir suchte, kein Halt. Die Anzeichen einer Schwellung für den Nachmittag offensichtlich. Und wir haben wieder ihre wichtigsten Antibiotika aufgenommen. Wir wussten es immer und wissen, dass Libby ihr ganzes Leben lang mit Corticoides oder Medikamenten verbringen muss. Ein und aus, je nachdem, wie wir ihre Symptome lesen. Zum Glück ist sie leicht zu lesen und ich kenne sie gut. Sie ist in mein Herz eingebettet, aber auch alle von allen und alle Finca-Familienhunde akzeptieren und beschützen sie.
Libys Schwellung ist wieder gestiegen und sie hat heute noch nicht gefressen. Überhaupt nicht. Seltsam für sie. Sie liebt ihr Essen, aber das brauche ich nicht, um zu wissen, dass sie sich krank fühlt.. ist klar. Mache mir Sorgen um sie.
Ich hatte natürlich Kontakt mit Juanmi und es gibt Bedenken wegen Infektion. Also ist sie wieder bei allen Medikamenten, die sie hatte, und morgen werde ich ihn über ihre Nacht informieren. Das ist für mich eine Nacht, die mit ihr verbracht wird. Ich werde an ihrer Seite sein. Ihr Kampf ist stark und ihr Blut zeigt ihre Nieren leicht abwechselnd. Das ist von Medikamenten. Aber die Erkenntnis solcher Schäden bedeutet, dass es ein Kreis ist und sie das vielleicht lebenslang braucht.
Ich bin kein wütender Mensch.. zumindest versuche ich es nicht zu sein. Ich versuche, positiv zu seininer... aber ich fühle das und weiß für 5 Minuten mit ihrem Galguero, dass ich nicht ganz weiß, was ich tun würde.

Morgen Welt...
28.03.20: Die Nacht war lang für mich.  Libby hat einigermaßen gut geschlafen, hat aber einige Male geweint, sobald ich gehen wollte. Also habe ich es nicht getan. Ich habe die ganze Nacht ihre Temperatur überwacht, die etwas niedriger war.

Sie ist wieder auf einem Kraftwerk ihrer Antibiotika und heute wird Juanmi feststellen, ob wir noch etwas hinzufügen oder etwas wegnehmen.
Meine Dankbarkeit an ihn ist immens. Dieser Gang des neuen Lebens, den Libby hat, wird immer so sein. Hoch und runter. Vielleicht immer Medikamente, aber dann müssen wir ihre Nieren überwachen. Nur die Zeit wird es zeigen, aber sie fühlt sich sicher, wenn ich in der Nähe bin. Der Regen fiel die ganze Nacht stark. Und trotzdem haben alle unsere neuen Mitglieder, die gestern beigetreten sind, keinen Sound gemacht. Sicher in ihren Betten in ihren Bays. Es fühlte sich gut an.

So beginne ich meinen Samstag mit einem wachsamen Auge über Libby und helfe 6 Seelen, sich niederzulassen.

Galgo Olaf und Galga Ninja sind reserviert!
27.03.20: Manchmal passieren Dinge aus Gründen. Und gute Gründe dafür! Mit diesen Seelen zusammen zu sein bedeutet, sie gut zu kennen. Und so wusste ich auf einem Bewerbungsformular genau, welcher Galgo ich voranbringen würde und wissend, dass es vor der Reise ein Massenzeitrahmen gibt, dachte ich, dass diese Seele ideal für ein Paar wäre, das einem Galgo ein Zuhause gibt. Ich wusste gerade, dass Olaf für sie passen würde. Aber dann... öffneten sich ihre Herzen für ein zweites Finca-Geschwister, was bedeutet, ich begann, Ninja vorzuschlagen. Und schon war es um Olafs neue Mama geschehen, die am Vorabend die Ninjas-Akte angesehen hatte. Manchmal sind Dinge so bestimmt.
Sobald die Ausreise aufgehoben ist, besucht Louise Green ihre neue Familie. Für mich ist das herrlich, da ich Louises Liebe zu Ninja kenne und sie wird ihn und Olaf noch besuchen können.

Beide können natürlich nicht irgendwann weg und natürlich muss Olaf vor dem Abflug komplett heilen. Aber ich freue mich, Mama Joannah Mitchell und Papa ihre Reservierung bekannt zu geben.

Herzlichen Glückwunsch.


Wie kommt ein Galgo von Charlotte in die Schweiz?
02.12.19: Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder man holt den Galgo per Flugzeug direkt bei Charlotte oder der Galgo kommt via Transport mit Oscar in die Schweiz. Dort muss ihn dann der Adoptant in der Nähe der Schweizer Grenze abholen und ihn dann selber in die Schweiz einführen.
Mehr Fragen dazu, dann meldet euch bitte bei mir. Herzlichen Dank, Dolores.


Zuhause gesucht!

Die nachfolgenden Galgos sind zur Zeit in der Auffangstation von Charlotte in der Nähe von Malaga. Sie alle wünschen sich ein liebevolles Zuhause.

Einige der Hunde sind bei ihr noch in der Rehabilitation d.h. je nach Zustand des Hundes noch nicht vermittelbar, dass kann sich aber jederzeit ändern.

Wenn Sie sich für einen dieser Hunde interessieren, bitte melden Sie sich bei mir:
Dolores Tobler +41 (0) 79 512 84 20

Für Infos und weitere Bilder zu den einzelnen Hunden bitte auf Bild klicken!


Charlotte beschreibt ihre Galgos nach "ihrem Gefühl" und es ist nicht immer einfach, dies sinngemäss zu übersetzen. Gerne bin ich aber bereit, die Charaktereigenschaften des jeweiligen Galgos anzufragen.


Anabel/Reha


Ariane/Reha

Moksha/Reha

Norabel/Reha

Origami/Reha

Annika/Reha

Mei/Reha

Noah/Reha

Iman

Teilpatin:
Petra Gerber


Lina/Reha

Teilpatin:

Vera Bicanin


Adan/Reha Galgomix

Azai/Reha

Teilpatin:
Brigitta Boldini


Kalila/Reha

Teilpate:
Christian Petz

Sven


Shanti

Teilpatin:
Edith Probst

Camelot/Reha

LM positiv


Puzzle

Teilpaten:
Tatjana W.
Rösly W.


Zina

(in lifetime 112 Carlota galgos care)
Teilpaten:
Jana und Domenik
Teilpatin:
Daniela Vassanelli

Jordan


Cerezo

Teilpatin:

Corina Ludwig

Imperial/Reha

Teilpatin:

Simone Zanetti


Eloisa

(for Adoption Europe only)
Teilpatin:
Brigitta Boldini

Melina/Reha


Reservierte Galgos bei Charlotte:

Kendra

reserviert

für Holland

Teilpaten: Julie Zäch und Jürg Schall

Celeste

reserviert für
Wina Vanloffelt

Lord

res. für Mariah und ihrer Familie Rick, Rose und Camille.


Remedy (Reme)

reserviert für

Anna und Tracey Peters, Canada


Earl

ist reserviert (geht zu Nimbus)


Sarabi

reserviert für Kathy Clark via SAGE, USA

Teilpatin:
Melanie Unternährer


Akira

reserviert für Sistergroup Canada

Teilpatin:
Doris Boesch


Flora

reserviert für

June Searchfield


Noor

ist reserviert für Feike Michael Asma Greys N Galgos


Hermes

reserviert für Paul und Amy Krieger

Teilpatin:
Doris Boesch

Adonis

reserviert für Melanie und Familie

(Greys N Galgos)


Galgababy Vixen

resereviert für
Ernst Binnekamp


Olaf/Reha

reserviert für Joannah Mitchell

Teilpaten: Sibylle Theiler Bucher und Eno


Ninja

reserviert für Joannah Mitchell


23.02.20: In diesem Video seid ihr nur ein paar unserer Sonderfälle... Ich gebe euch jeden Tag mein Wort, wir werden auferstehen, wir erheben uns für euch. Wir kämpfen für euch, sagt Charlotte.

Unglaublich, mit welcher Leidenschaft und Liebe sich Charlotte tagtäglich für diese Seelen einsetzt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü